Glas mit Zitronen-Gurken-Ingwer-Wasser auf einem Tisch im Garten
Lifestyle

Trinken, trinken, trinken

Puh, schon wieder so heiß. 34 Grad misst mein Thermometer. Bei Temperaturen, wie wir sie gerade haben, sollten wir viel trinken. Immer nur Wasser ist dir zu langweilig? Dann probier es doch mal mit Infused Water. 

Infused Water bedeutet so viel wie Wasser mit Geschmack. Du kannst es dir ganz leicht selbst machen. Dazu fügst du einfach Obst, Gemüse und/oder Kräuter deiner Wahl in dein Wasser. Diese geben Aromen, Mineralien, Vitamine und Antioxidanten an das Wasser ab. So schmeckt dein Wasser nicht nur super lecker, sondern ist nebenbei auch noch total gesund. Zucker und Kalorien sind sehr gering. Infused Water steigert dein Wohlbefinden und entgiftet den Körper.

Tipp: Wenn du dir dein Wasser zubereitet hast, stell es am besten in den Kühlschrank. Dann ist dein Getränk später schön kalt und die Aromen können in das Wasser einziehen. Anschließend kannst du noch Eiswürfel hinzufügen.

Meine Lieblingsdrinks

  • Wassermelone-Basilikum-Wasser

Anna hält ein Glas mit Wassermelonen-Basilikum-Wasser

  • Zitronen-Gurken-Ingwer-Wasser

Glas mit Zitronen-Gurken-Ingwer-Wasser und Strohhalm
Auch eine Mischung mit Himbeeren und Rosmarin schmeckt echt gut. Probiert es einfach aus. Alles ist möglich. Ich finde der Mix macht’s! Also einfach immer mal was Neues testen.

Eure ANNAnas

Bilder: Anna Neubauer

Kommentar verfassen