Flügel eines Flugzeugs in der Luft
Lifestyle

Nimm dir Zeit für Meer

Gerade in der heutigen Zeit des digitalen Wandels sind wir ständig beschäftigt und gestresst. Die Arbeitsanforderungen und die Informationen nehmen zu. Wir hetzen von einem Termin zum nächsten. Arbeit, Familie, Freizeit: Irgendwie müssen wir alles unter einen Hut bekommen. Gerade dann ist es wichtig, dass wir uns mal Zeit für uns nehmen und Urlaub machen. Einfach mal raus!

Jeder Urlaub und jede Erfahrung hinterlassen eine kleine Spur in uns. Ob neue Sprachen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wandern oder relaxen am Strand: Urlaub lieben wir doch alle. Wenn die Zeit oder das Geld fehlen, reicht auch ein kleiner Wochenendtrip.

Leerer Strand in Neuseeland

Warum ist Urlaub so wichtig?

Vorfreude
Meistens planen wir eine Reise schon lange Zeit vorher. Das ruft in uns totale Glücksgefühle hervor, weil wir uns schon so auf unseren Urlaub freuen.

Reisen macht glücklich
Urlaub macht uns einfach happy. Wir denken nicht mehr an die Arbeit und den Stress zuhause. Wir schalten ab. Im Urlaub tun wir, was wir lieben. Manche bekommen den Kopf beim Bergsteigen frei. Andere machen gerne Strandurlaub und schlürfen Cocktails am Meer. Einfach mal Spaß haben!

Neue Impulse
Im Urlaub lernen wir ganz viel Neues kennen: Orte, Sprachen, Menschen, Kulturen, Perspektiven und und und. Unser Kopf wird vollgepackt mit neuen Eindrücken. Hieraus können wir neue Inspirationen und Ideen ziehen sowie unsere Persönlichkeit weiterbilden.

Stress abbauen
Im Urlaub können wir aus dem Alltag flüchten. Wir können entspannen und neue Energie tanken. Wir bekommen einen freien Kopf. Einfach mal durchatmen und die schönen Dinge des Lebens genießen.

Produktivität erhöhen 
Als Ergebnis von Entspannung sind wir nach einer Reise meist viel produktiver. Wir sehen ein Problem mit anderen Augen und finden spontan Lösungen. Durch die Ruhe im Urlaub können wir Stress vergessen und uns neuen Ideen öffnen.

Wertschätzung
Im Urlaub sind wir oft viel aufmerksamer für kleine Dinge. Wir erfreuen uns an einem Sonnenuntergang oder dem Blick über eine große Stadt. Wir entdecken die Schönheit der Welt. Auf der anderen Seite schätzen wir unser Zuhause und unsere Familie nach einer Reise wieder mehr. Wir merken, wie gut es uns geht.

Erinnerungen 
Im Urlaub schreiben wir Geschichten. Wir sammeln viele Erfahrungen. Wir machen Fotos. Vielleicht erleben wir ein ganz besonderes Reiseerlebnis, das uns umhaut. Diese Dinge machen uns auch langfristig noch glücklich, wenn wir daran zurückdenken. Und wir haben immer etwas Spannendes zu erzählen.

Wisst ihr schon wann und wo euer nächster Urlaub hingeht?

Eure ANNAnas

Bilder: Lena Neubauer

Leave a Reply